Etwas in eigener Sache: Mittlerweile habe ich mehrere Tausend Fotos zum Voldertal. Manche sind hier im Blog schwer unterzubringen, weil sie kaum zu einem bestimmten Thema passen – oder zu viele Bilder würden einen Beitrag unübersichtlich machen. So habe ich mich vor ein paar Tagen entschlossen, zum Voldertal einen Instagram-Account zu starten. Für das Erste habe ich mir vorgenommen, so etwa jeden Tag nach Lust und Laune irgendein ein Bild online zu stellen. Wen es interessiert, der kann gerne vorbeischauen auf https://www.instagram.com/voldertal/.