Föhnsturm im Voldertal

Während es im Inntal Anfang April bei fast 20 Grad plus angenehm warm ist, spürt man davon im hinteren Voldertal nichts. Auf der Steinkasern-Alm und auf den Melkböden tobt der Föhnsturm und der schneereiche Winter lässt manche Hütte fast ganz im Schnee versinken.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s